Zahnhausen, Dr. Roggenfelder

& Kollegen


Sie erreichen uns während der Kanzleizeiten Montag bis Freitag von
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.


Gerne vereinbaren wir auch außerhalb der
Öffnungszeiten Termine mit Ihnen.

Familienrecht und das familiengerichtliche Verfahren


Als Teil des Zivilrechts stellt das Familienrecht einen Schwerpunkt der Kanzlei Zahnhausen, Dr. Roggenfelder & Kollegen dar. Eine Scheidung ändert das Leben aller Familienmitglieder. Wir bieten mit einer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet des Familienrechts eine kompetente Unterstützung bei allen Fragen rund um Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht. Engagiert kümmern wir uns um alle Attribute und individuelle Anliegen. Mit unserem juristischen Fachwissen können Rechtsfragen frühzeitig geklärt werden.

Nur beispielhaft und nicht abschließend sollen nachfolgend die praxisrelevantesten, im Rechtsalltag am häufigsten auftretenden Problemfelder genannt werden:

  • Eherecht (Begründung der Ehe; gesetzliche Güterstände; Ehevertrag)
  • Scheidungsrecht
  • Trennungsunterhalt, Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt
  • Sorgerecht, Umgangsrecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht
  • Nicht eheliche Lebensgemeinschaft
  • Lebenspartnerschaft
  • Gesetzliche Betreuung
  • Abstammung und Adoption (Annahme als Kind)
Sofern Sie in einer solchen Angelegenheit beraten oder vertreten werden möchten, wenden Sie sich zum Zwecke einer Terminsvereinbarung mit der dafür zuständigen Rechtsanwältin Fischer-Horn bitte an unser freundliches Büropersonal.

Rechtsanwältin Alexandra Fischer-Horn - Kanzlei Zahnhausen, Dr. Roggenfelder & Kollegen, Trier

Rechtsanwältin Alexandra Fischer-Horn

Konstantinstr. 19
54290 Trier
Tel. +49 (0)651 / 17038-0
Fax +49 (0)651 / 17038-20

Email: info@rechtsanwaelte-trier.de
www.rechtsanwaelte-trier.de


Weitere Informationen zum Familienrecht

Nach einer Scheidung geht es in erster Linie darum, bestehende Unterhaltsansprüche zu klären. Wir setzen alles daran, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Mandanten zu berücksichtigen, wenn ein nachehelicher Unterhalt zusteht. Wir sind ein vertrauensvoller Partner, wenn es darum geht, dass der Kindesunterhalt und allfälliger weiterer Unterhalt anerkannt wird.

Eine Scheidung bringt für alle Beteiligten, aber vor allem für die Kinder, eine große Veränderung mit sich. Mit dem Umgangsrecht kann zumindest sichergestellt werden, dass die Kinder in der Umgebung der ihnen nahe stehenden Personen aufwachsen können. Bei einer drohenden Gefährdung stellen wir einen Antrag nach dem Gewaltschutzgesetz, um Bedrohungen und Belästigungen ausschließen zu können. Die Anwälte Zahnhausen, Dr. Roggenfelder & Kollegen setzen auch bei einem Versorgungsausgleich ihr ganzes Wissen und ihre Erfahrung ein, um einen bestmöglichen Start in die neue Zukunft zu ermöglichen. Ist keine endgültige Trennung geplant, ziehen wir auch die Möglichkeit einer Trennungsvereinbarung in Betracht, um das getrennte Leben von Grund an zu regeln. Besonders im Familienrecht sind Fingerspitzengefühl, Einfühlungsvermögen und Vertrauen notwendig. Und genau mit diesen Eigenschaften, und mit unserer jahrelangen Erfahrung und Kompetenz, sind wir bei einer geplanten Scheidung oder Trennung ein vertrauensvoller Partner. © 2010, All rights reserved.